Hergestellt in DE Versandfertig in 2-5 Tagen
kalt gepresst vegan Kalt gepresst & Vegan

“Go with the flow” – Lass Deine Energie durch Hände und Finger fließen.

Hast Du schon mal was von Mudras gehört? Nein! Dieses Wort kommt aus dem Sanskrit und bedeutet simpel ausgedrückt “Freude geben”. Hierbei handelt es sich um Gesten, die Dir den Weg in eine Meditation erleichtern. Am bekanntesten sind diejenigen Mudras, welche mit den Händen und Fingern geformt werden. Je nachdem, welche Ausrichtung Deine Hände hierbei haben, verfolgen die Mudras eine andere Intention. Zeigen die Handflächen nach unten verfolgen sie eine eher erdende Intention. Mudras mit den Handflächen nach oben gerichtet symbolisieren die Suche nach Inspiration, welche eben von oben empfangen werden soll. Deine Hände fungieren hier sozusagen als eine Art Gefäß. 

Das wohl bekannteste Mudra: Chin – Für Harmonie und intuitive Weisheit

Sicher hast Du diese Handhaltung schon oft gesehen, ohne zu wissen wofür sie steht. Die Rede ist von Chin – die Position, wenn Dein Zeigefinger Deinen Daumen berührt und die restlichen Finger eine abgespreizte Haltung einnehmen. Chin steht für ein uneingeschränktes Bewusstsein und soll Deinen inneren Frieden stärken.

Setze Dich doch einfach mal in einer stillen Minute auf einen für Dich gemütlichen Untergrund im Schneidersitz und probiere diese Handhaltung aus. Atme hierbei bewusst ein und aus und versuche durch Deinen regelmäßigen Atem zur Ruhe zu finden. Am Anfang ist das sicherlich gar nicht so leicht, aber Du wirst sehen, dass Du Dich recht schnell in eine Routine einfinden wirst, je öfter Du “die Stille” für Dich praktizierst. Kleiner Tipp: Versuche es doch direkt nach dem Aufstehen, um dem Tag gelassen entgegen zu treten oder kurz vor dem Zubettgehen für einen erholsamen Schlaf, ohne rotierendes Gedankenkarussell. 

schließen
Google Bewertung

Bewerte uns auf Google
4.1 / 5.0 *
* Stand 08.04.2021
Trusted Shops

stern stern stern stern stern Sehr gut
4.66/5.00 *
* Stand 08.04.2021