So kommt Deine Bestellung bei Dir an:

Wähle Dein individuelles Produkt

Saft- oder Suppenkur - wofür entscheidest Du Dich? Achte auf die Zusammensetzung der Bundles: Welche Nährwerte und Inhaltsstoffe sind für Dich optimal? Hast Du Unverträglichkeiten, die wir beachten müssen? Wie lange möchtest Du fasten? Fang' lieber klein an und steigere Dich von Kur zu Kur: Unsere frischen Lebensmittel können nicht zurückgegeben werden und verschwenden wollen wir nichts. Zusätzlich kannst Du Deine Kur mit unseren Shots und Teas kombinieren.

Wähle Deine gewünschte Zahlungs- und Versandart

Überprüfe ein letztes Mal Deinen Warenkorb, oben rechts die Länderauswahl, Deine persönlichen Daten, Deinen favorisierten Zahlungsweg und innerhalb Deutschlands den Versanddienstleister. Außerdem besteht die Möglichkeit, den exakten Liefertermin festzulegen. Neben den Kasten erheben wir Versand- und Pfandgebühren in Deutschland. Hast Du einen Gutscheincode? Her damit.

Wir verpacken Dein Paket nachhaltig und gut gekühlt

Mit Deiner Bestätigungsmail erhältst Du automatisch Dein Booklet für die Kur bzw. das Intervallfasten-Programm. Innerhalb von 2 bis 5 Tagen stellen wir Dein Paket zusammen, danach beträgt die Lieferzeit 1 bis 3 Tage. Dank unseres HPP-Verfahrens bleiben Deine Säfte garantiert frisch! Die Versandbestätigung erhältst Du ebenfalls per E-Mail. Stelle sicher, dass Du Dein Paket im Lieferzeitraum annehmen kannst!

Dein Paket wird innerhalb von 2-5 Werktagen versendet

Prüfe direkt nach dem Erhalt Dein Paket! So können wir Dir schnellstmöglich Produkte im Fall einer Verwechslung nachsenden. Wende Dich in diesem Fall an unseren Kundenservice: info@thefrankjuice.com.

Du erhältst alle wichtigen Informationen zu Deiner Bestellung per E-Mail

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei Deinem Fastenerlebnis mit Frank Juice! Verlinke uns gerne bei Instagram @thefrankjuice und teile Deine Erfahrungen mit unserer Fasten-Community.

6 Fragen an Deinen Herbst Guide

In dem Herbst Guide findest Du Rezepte für 15 deftige und 5 süße Gerichte. Passend zum Herbst haben wir zahlreiche saisonale Lebensmittel integriert! So warten auf Dich ein “Linsen-Pilz-Eintopf auf Süßkartoffelpüree”, ein “Curry-Wirsing aus dem Ofen mit Räuchertofu und Reis” und ein “Crunchy Herbst-Salat mit Sesam-Ingwer-Dressing”. Du bist besonders neugierig auf die süßen Rezepte? Freu’ Dich auf ein “Buchweizen-Porridge mit gerösteten Nüssen und karamellisierten Bananen”, “Spekulatius-Kekse mit Zartbitterschokolade” und mehr!

Unsere Rezepte sind sehr variabel und können je nach individuellen Bedürfnissen einfach verändert werden. Grundsätzlich sind unsere Rezepte vegan (wie auch unsere Produkte). Vermeidest Du Gluten, achte jeweils auf die Verwendung von glutenfreien Lebensmitteln.

Na klar, Lieblingsrezepte kochst Du schließlich auch das ganze Jahr über, oder? Es kann lediglich sein, dass Du bei bestimmten Rezepten auf tiefgekühlte bzw. konservierte Lebensmittel zurückgreifen musst. Zu diesen Lebensmitteln zählen zum Beispiel der Kürbis, die Maronen, Waldpilze und Birnen.

Unsere Recipe Guides sind digitale Kochbücher und unsere Lifestyle Guides enthalten demgegenüber Anregungen und Tipps für den Alltag. Das bedeutet, dass Lifestyle Guides auch Rezepte enthalten können, aber der Themenschwerpunkt nicht auf diesen liegt. Kennst Du schon unseren Fit in 22 Guide?

Wir finden, dass gerade die Bilder der gekochten Rezepte Kochbücher zu etwas ganz besonderem machen. Daher findest Du natürlich auch zu unseren Rezepten Bilder in dem Autumn Guide!

Unsere Recipe Guides sind digitale Kochbücher, um Dir unsere Ernährungsphilosophie mit konkreten Rezepten näherzubringen. Unsere Product Guides ergänzen die frank Produktwelt und begleiten Dich bei Deiner Fastenkur, Deinem Fastenprogramm. Das bedeutet, dass Product Guides auch Rezepte enthalten können, aber der Themenschwerpunkt nicht auf diesen liegt.

SHARE YOUR FRANK MOMENT

Werde Teil unserer @thefrankjuice Community auf Instagram!
#frank #befrank