Story

Ach, so war das…

2013, New York: New York: Kaum zu glauben, aber die Amerikaner lieben’s grün. Vor allem in Form von frischen, kalt gepressten Obst- und Gemüsesäften. Und nicht nur das: Sie machen sogar Kuren damit! Wieso eigentlich nur die Amerikaner?

2013, München: Da geht doch was. Erste Saft-Experimente unter dem Gasthaus Weinbauer in Schwabing. Das Ergebnis: wow. Der Name: Frank Juice. „frank“ wie „ehrlich, offen, frei“. Saft und sonst nichts.

2014, München: Und ob da was geht! Im April wird der erste Saft verkauft. Im Juli steht Frank Juice im Regal bei Feinkost Käfer. REWE und EDEKA ziehen nach.

2015, München: Umzug in die neue Produktionsstätte. Größer, professioneller, aber nach wie vor: alles von uns.

2016 – open end: Wir expandieren und exportieren. Wohin du willst. Aber auf jeden Fall direkt vor deine Haustür. Frank, frisch und frei .

Wir, das sind Daniel, Korbi und Marco. Schön, dich kennenzulernen!

Warum Frank Juice?

Sechs gute Gründe für deinen Restart mit uns!
Kalt. Gepresst.

Unsere Säfte werden mit einem mechanischen Kaltpressverfahren hergestellt. Wie bei gutem Olivenöl bleiben auf diese Weise wichtige Vitamine, Nährstoffe und Enzyme erhalten. Dazu pressen wir handverlesenes Obst und Gemüse schonend bei niedrigen Temperaturen. Das Ergebnis: Wertvolle Rohkost in flüssiger Form. Das Beste vom Besten.

Nie. Erhitzt.

Hitze beeinträchtigt den Nährstoffgehalt deines Saftes entscheidend. Bei der Pasteurisation – dem Erhitzen zur Verlängerung der Haltbarkeit – werden nicht nur Bakterien abgetötet, sondern auch viele wichtige Inhaltsstoffe. Und weil wir genau darauf verzichten, ist dein Frank Juice zwar nicht ewig haltbar, steckt dafür jedoch voller Inhalt und Geschmack.

Qualität

Wir verarbeiten ausschließlich ganzes Obst und Gemüse. Konzentrate kommen uns nicht in die Flasche, genauso wenig wie Pürees. Unsere Qualität: einwandfrei. Unsere Rohstoffe: so regional wie möglich und immer frisch am Tag der Produktion. Drin ist was drauf steht, künstliche Zusätze haben da nichts zu suchen!

Geschmack und Auswahl

Gesundheit schmeckt. Zumindest bei Frank Juice. Mit wissenschaftlich erprobten und auch mal ausgefallenen Kreationen bringen wir Abwechslung in dein Cleanse und auch ins Kühlregal. Immer wieder neu, aufregend und mit einer Sortenvielfalt, die keine Wünsche offenlässt. Hast du schon alle probiert?

Service

Einkaufen. Zurücklehnen. Genießen. Wir möchten dir möglichst viel Service bieten, begleiten dich mit unseren Erklärungen durch dein Cleanse und stehen dir immer mit Rat und Tat zur Seite. Bei uns kannst du ganz bequem online shoppen und sichergehen, dass deine Bestellung so schnell wie möglich bei dir ankommt. Zu günstigen Versandkosten und per Express direkt an deine Haustür. Zusätzlich findest du Frank Juice in immer mehr Supermärkten – frag doch mal in deinem!

Mission

Gesundheit. Geschmack. Gewissen. Als einer der ersten „Coldpressed Juice“-Anbieter in Deutschland wollen wir es dir so einfach wie möglich machen mehr Obst und Gemüse in deinen Alltag zu integrieren. Dabei stehen für uns Qualität und Service an erster Stelle. Der Geschmack folgt ganz von allein. Dank hochwertiger Zutaten aus meist regionaler Landwirtschaft – mit bestem Gewissen gekauft und verarbeitet. Frisch, ehrlich, tasty.

Cleanse Einmaleins

Herrlich ehrlich
Bestellung, Versand, Lagerung

Bis zu deinem Cleanse sind es nur drei Schritte: bestellen, bezahlen, freuen. Nachdem du deine Box und dein Lieferdatum ausgewählt hast, bringen wir dir die gesamte Bestellung per Overnight-Express oder Kurier. Dabei kannst du alle gängigen Bezahlarten nutzen. Danach sind wir an der Reihe. Du erhältst von uns eine Auftragsbestätigung und eine Tracking-Nummer, damit kannst du dein Paket jederzeit verfolgen. Stelle bitte sicher, dass du zum angegebenen Zeitpunkt an der Lieferadresse anzutreffen bist. Unsere Säfte sind nach der Anlieferung mindestens 14 Tage haltbar. Unsere Nussmilch 7 Tage. Die Himalaya-Tour solltest du also besser danach machen. Ausführliche Informationen zu den Themen Lieferung und Haltbarkeit findest du in dem unter Punkt Logistik.

So wird dein Cleanse zum vollen Erfolg

Vor dem Cleanse ist nach dem Cleanse – und fast genauso wichtig! Du erhältst ein ausführliches PDF mit allen wesentlichen Informationen. Was gibt es im Vorfeld zu beachten, wie verhältst du dich während der Kur richtig und auf welche Weise kannst du das Beste für dich und deinen Körper herausholen? Bei aller Sorgfalt: Drink it easy! Ein Cleanse darf auch Spaß machen. Und bei Fragen einfach fragen! Du kannst uns jederzeit kontaktieren.

Was ist ein Cleanse eigentlich?

Aus dem Bauch heraus: Das befreiende Gefühl, sich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren zu können, während dein Magen einfach mal Ruhe hat. Aus dem Kopf heraus: Modernes Kurzzeit-Fasten mit 6 kaltgepressten Säften pro Tag. Oder 5 Säften und einer Suppe. Über einen von dir selbst gewählten Zeitraum ernährst du dich ausschließlich davon. Da dein Körper in dieser Zeit viel weniger mit der Verdauung beschäftigt ist, kann er sich endlich anderen Dingen widmen: Gesundheit, Schönheit, Gewicht...

Welche Cleanse-Erfahrung hast du gemacht? Wir sind gespannt: info@thefrankjuice.com

Die 3 goldenen Regeln

1. Viel trinken. Wasser und/oder Kräutertee. Vor, während und nach deinem Cleanse.

2. Timing. Such dir einen Zeitpunkt im Jahr aus, an dem es nicht allzu hektisch zugeht. Gerade wenn du zum ersten Mal einen Cleanse machst.

3. Wohlfühlen statt eng sehen. Ob du die Säfte mit einer unserer Suppen kombinierst oder vielleicht nicht zu 100% auf feste Nahrung verzichtest – solange die Ergänzung vegetarisch und natürlichen Ursprungs ist, gibt es kein Falsch. Du schaffst es ohne „Schummeln“? Dein Körper ist stolz auf dich!

 

NULL
NULL